AdresslisteKontaktSuche

Agenda Kirchentermine

Zugang zu Bildung von Geflüchteten und Menschen ohne Bleiberecht

Datum: 08.09.22
Zeit: 13.00 - 18.00 Uhr
Kategorie: OeME-Migration
Beschreibung:

Der Zugang zu Bildung und Arbeit ist in der Schweiz für Asylsuchende, vorläufig Aufgenommene und Personen ohne Bleiberecht rechtlich und praktisch erschwert. Gleichzeitig besteht in der Schweiz - bereits heute und künftig verstärkt - ein Mangel an Fachkräften.

  • Wie können die Kompetenzen und das Potenzial von Geflüchteten und Migrantinnen und Migranten gefördert und volkswirschaftlich zielführend eingesetzt werden? 
  • Entsprechen die sozialen und rechtlichen Rahmenbedingungen den menschenrechtlichen Grundlagen? 
  • Genügt die Schweiz im Umgang mit diesen meist jungen Menschen ihren eigenen Ansprüchen?

An der Fachtagung sollen diese Fragen geklärt und konkrete Lösungsvorschläge diskutiert werden. Als Diskussionsgrundlage dienen die von der SBAA in ihrem Fachbericht "Zugang zu Bildung unabhängig vom Aufenthaltsrecht" formulierten Empfehlungen.

Simultanverdolmetschung deutsch / französisch

Teilnahme kostenlos, Platzzahl beschränkt
Anmeldeschluss: 31. August 2022
Zur Anmeldung

Flyer mit detailliertem Programm

Lokalität: Aula im Zentrum PROGR
Adresse: Speichergasse 4
Ort: 3011 Bern
Infos:
Veranstalter: Schweizerische Beobachtungsstelle für Asyl- und Ausländerrecht SBAA
Kontakt:
Kontaktemail:
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  29.06.2022/pgerber


zurück